3D-Parcours Collenberg

Am Sonntag, den 08.09.2019 haben unsere Bogenschützen den 3D-Parcours in Collenberg besucht. Mit sehr viel Spaß und Freude wurden die 29 Stationen mit insgesamt 125 verschiedenen Tieren durchlaufen. Es war ein Sonntagsausflug mit Bogenschießen und Trimm-Dich, da sich das weitläufige Gelände mit Wald und Wiesen über zum Teil unwegsames Gelände mit Bachläufen, Brücken und Steilhängen hinzieht. Vom Eichhörnchen, Murmeltieren, Rehen, Wildschweinen, Hirschen, Löwen, Wölfen, Gorillas bis hin zum Adler war alles vertreten und es wurde über sehr unterschiedliche Distanzen bergauf und bergab geschossen. Trotz diverser Verluste an Pfeilen, welche unauffindbar verschossen wurden oder zu Bruch gegangen sind, war dieser Tag ein voller Erfolg bei allen Teilnehmern. Einzig der lange Anfahrtsweg von fast 270 km wurde als kleiner Minuspunkt angesehen. Aber auch dieser Umstand konnte den Gesamteindruck des Parcours nicht trüben, so dass einhellig der Beschluss gefasst wurde, im nächsten Jahr wieder hinzufahren um dort dann eine 3D-Meisterschaft durchzuführen.