Erstes Training in der neuen Bogenhalle

Am gestrigen Dienstag, den 15.01.2019 konnte unsere Bogenabteilung die ersten Pfeile in der neuen Halle schießen. Insgesamt 18 begeisterte Bogenschützen nahmen am ersten Training in der neuen Bogenhalle teil. Geschossen wurde mit Compoundbogen, Recurvebogen, Blankbogen und auch mit sogenannten Primitivbogen. Nach Aussage der Bogensportler herrschen in der neuen Halle ideale Bedingungen für das Wintertraining, aber auch im Sommer werden wir unsere Halle bei Schlechtwetter nutzen können. Die durch den Verein für unsere stetig wachsende Bogenabteilung (zur Zeit haben wir 22 aktive Schützen) geschaffenen Trainingsvoraussetzungen sind nun optimal, sodass wir positiv in die sportliche Zukunft blicken können!